Wandern in Tirol

Berge erwandern

Mit seinem vielfältigen Wanderwegenetz ist Tirol geschaffen für Wanderer, Bergsteiger und Naturfreunde. Dort können Sie die beeindruckende Natur am unmittelbarsten erleben. Mehr als 24.000 Kilometer markierte Berg- und Wanderwege bietet das Land Tirol. Darunter befinden sich anspruchsvolle Routen für erfahrene Gipfelstürmer wie auch leichte Themenwanderwege, die Familien mit Kindern mühelos meistern können und deren Spiel- und Erlebnisstationen für Abwechslung sorgen.


Erleben & staunen in den Bergen Tirols!

Der Höhepunkt eines gelungenen Urlaubs ist und bleibt eine Sonnenaufgangswanderung: Wenn das erste Tageslicht die Berggipfel in goldenem Licht erstrahlen lässt, geht einem wahrlich das Herz auf.

Hochgebirgs - Naturpark

"Schutzgebiet zwischen grünen Tälern und weißen Gletschrriesen" Der Hochgebirgspark- Naturpark bildet eine Ausgleichs- Ruhezone im touristisch hoch erschlossenen Zillertal. Ruhe bedeutet aber nicht Stillstand, denn der Naturpark setzt in vielen Bereichen Akzente. Auf knapp 400 km2 hat die Natur Vorrang - harte Erschließungen sind ausnahmslos verboten.

Mit dieser Entscheidung ist es den Zillertalern gelungen, das Erbe der Menschheit ein einem urtümlichen Zustand an folgenden Generationen als intakten Lebensraum zu erhalten.

weitere Informationen zum Naturpark